• Home
  • /Posts Tagged ' Ulm '

Archives

Jedermann stirbt

Jedermann stirbt

Marco Kerler war 2017 der erste Ulmer „Stadtschreiber“, eingeladen von der „Literaturwoche Donau“. In den 14 Tagen, die das Festival dauerte, entstand der erste Prosatext des Ulmer Lyrikers – eine labyrinthische Erzählung, in der die Grenzen von Realität und Traum fließend sind. Nun wird diese Erzählung als bibliophile Publikation des „Literatursalon Donau“ aufgelegt, die Gestaltung ... weiterlesen
 
“ … Natürlichem genügt das Weltall kaum“

“ … Natürlichem genügt das Weltall kaum“

Homunculus Nun Väterchen! wie steht’s? es war kein Scherz. Komm, drücke mich recht zärtlich an dein Herz! Doch nicht zu fest, damit das Glas nicht springe. Das ist die Eigenschaft der Dinge: Natürlichem genügt das Weltall kaum, Was künstlich ist, verlangt geschlossnen Raum. „Ho­mun­cu­lus (lat. für Menschlein), das ist in der Kul­tur­ge­schichte: ein künst­lich ge­schaf­fe­nes ... weiterlesen
 
9. Juli: Tommi Brem liest

9. Juli: Tommi Brem liest

Am kommenden Samstag, 9. Juli, liest Tommi Brem aus seinen noch unveröffentlichten Kurzgeschichten – im Rahmen des Ulmer „Karpfengassenfests“. Eine kleine Verkostung aus dem Buch „Unterwegs mit Sisyphus“, das 2017 erscheint. >> LINK >> Die Karpfengasse Drückt die Daumen, daß uns das Wetter wohl gesonnen ist!
 
Appendix Dick – der Film

Appendix Dick – der Film

Am Donnerstag den 30. Juni ab 21 Uhr (Einbruch der Dunkelheit) zeigt die Ulmer Kunstbar „Stiege“ eine Projektion unseres Autors Tommi Brem: APPENDIX DICK – der Film. Die rund 92minütige Videoarbeit von Tommi Brem (Idee, Design) und Stefan Werner (Programmierung) zum gleichnamigen Buch zeigt alle Namen aus allen Romanen und Kurzgeschichten des Autors Philip K. Dick (Blade Runner, ... weiterlesen
 
Walking with Books, Part 1

Walking with Books, Part 1

Wenn die Spedition einmal klingelt – freut sich unser kleiner Verlag, weil dann Bücher kommen. Diesmal „Die römische Saison“, druckfrisch aus Regensburg geliefert und sehr schön geworden. Da lassen es sich die Herren Jungverleger nicht nehmen, mit dem hübschen Druckerzeugnis zu flirten … Am Freitag, 24. Juni, dürfen wir zusammen mit Lutz Seiler und Illustrator ... weiterlesen
 
Mitlesezentrale eröffnet!

Mitlesezentrale eröffnet!

Ab 12. November 2015 finden Sie im Ulmer Café „Brettle“ (LINK) unsere Mitlesezentrale. Das funktioniert ganz einfach: Bring Dein Buch mit einer kurzen Beschreibung, was Dir daran gefallen hat, warum Du es für unbedingt lesenswert hältst. Wir moderieren die Beiträge nach folgenden Kategorien: Ewige Klassiker (findet man also immer im Regal), vorübergehend geniales (findet man ... weiterlesen