• Home
  • /Archive by category ' Lesungen '

Archive For: Lesungen

„Hinaus in die Welt“ am 23.10. 2021

„Hinaus in die Welt“ am 23.10. 2021

Fürth: Lesung mit Philip Krömer im Rahmen der Lesereihe „Hinaus in die Welt“.   Philip Krömer liest am 23.10. 2021 um 18:00 Uhr, im Quartiersbüro der Spiegelfabrik Fürth, Lange Straße 53 gemeinsam mit Christian Schloyer und Pauline Füg im Rahmen der Lesereihe „Hinaus in die Welt“. Das Thema: Verschobene Realitäten. Eine erfreuliche Möglichkeit, seinen wunderbaren, ... weiterlesen
 
Literaturwoche Donau 2021: Alle Termine

Literaturwoche Donau 2021: Alle Termine

Ein Fest für alle Sinne, für Augen, Ohren, aber vor allem aber für den Verstand: Dies verspricht sie erneut zu werden, die Literaturwoche Donau. Im Grunde sind es über zwei Wochen, bei denen die unabhängige Literatur aus ganz besonderen Verlagen in der Donaustadt im Mittelpunkt steht. Von Samstag, 31. Juli bis Dienstag, 17. August erwartet Sie ein ... weiterlesen
 

Lesung Philip Krömer: „Soundso“

Fein: Am Mittwoch den 22. Januar 2020 ist in der Reihe »Soundso« Philip Krömer in der Stuttgarter „Akademie für gesprochenes Wort“ eingeladen und spricht über #einvogelisternicht. »Soundso« Im Gespräch: Philip Krömer In der Veranstaltungsreihe ›soundso‹ laden die Literaturkritikerin Julia Schröder und der Schriftsteller Jan Snela Autorinnen und Autoren, deren Werk durch einen eigenen »Sound« geprägt ... weiterlesen
 
Franziska Bergholtz & „Blauschwarzberlin“

Franziska Bergholtz & „Blauschwarzberlin“

In ihrer sechsten Ausgabe von Blauschwarzberlin besprachen Ludwig Lohrmann und Maria-Christina Piowarski neben vielen anderen schönen Büchern auch Franziska Bergholtz‘ „Kolumbianischer Winter“. „Da geht es häufig um Menschen, die am Rand der Gesellschaft stehen, Menschen, die es nicht einfach haben. (…)  Das ist sehr konkrete Lyrik, mit einer klaren Haltung. Man hat sofort ein Bild ... weiterlesen
 
Vorfreude auf „Literatur unter Bäumen“!

Vorfreude auf „Literatur unter Bäumen“!

Letzmalig in diesem Jahr und, wenn ihr alle brav eure Teller leer esst: Literatur unter Bäumen #3: Die Gesellschaft der Schlaflosen 05.09.2019 19:30 Uhr Veranstaltungsort: Neu-Ulm, Donauufer am Edwin-Scharff-Haus. Veranstalter: Stadt Neu-Ulm Vorverkauf: Nur Abendkasse, Preis: 8 €
 
Literatur unter Bäumen 2/2019: Rückblick

Literatur unter Bäumen 2/2019: Rückblick

Literatur unter Bäumen Literatur & Musik Open Air in Neu-Ulm Lieder des Utopischen. Verlagshaus Berlin mit Alexander Graeff, Odile Kennel, Andrea Schmidt. Moderation: Florian L. Arnold Musik: Maria Schmidt-Deiss Eine Veranstaltungsreihe der Stadt Neu-Ulm in Kooperation mit dem Literatursalon Donau e. V. und der Buchhandlung Aegis, Ulm Literatur unter Bäumen ... weiterlesen
 
Danke!

Danke!

Die siebte „Literaturwoche Donau“ 2019 war ein voller Erfolg – mehr Gäste als in den Jahren zuvor. Auf den Lesebühnen Autoren*innen und Verleger*innen erster Güte, und dazu kostbare Geheimtipps, Theaterabende, Musik … Wir sagen danke bei allen Einrichtungen und Freunden, die dabei waren und diesen Traum möglich gemacht haben: Aegis Buchhandlung  +  Museumsgesellschaft Ulm e. ... weiterlesen
 
Fernwehbücher. Lektüren zum Urlaubsbeginn.

Fernwehbücher. Lektüren zum Urlaubsbeginn.

Wir laden ein: Fernwehbücher. Lektüren zum Urlaubsbeginn. 17.07.2018 19:30 Uhr Veranstaltungsort: Aegis Literaturbuchhandlung, Breite Gasse 2, Ulm Eintritt: frei Urlaub ist eine Zeit für potentielle Katastrophen: Der Flieger geht nicht rechtzeitig, das Hotel ist überfüllt, das Essen nicht gut, der Strand voller Quallen … Wir stellen ihnen Bücher für den Ernstfall im Urlaubsfieber vor. Mit Rasmus Schöll ... weiterlesen
 
Frischfang. Junge Literatur am 2. Juli 2018

Frischfang. Junge Literatur am 2. Juli 2018

FRISCHFANG. Junge Literatur bei Aegis. 02.07.2018, 19:30 Uhr Veranstaltungsort: Aegis Literatur, Ulm Preis: 7 € (ermäßigt 5 €) Was treibt junge Autoren um, wie klingen ihre Texte? Kollegiaten des Schreibkurses des Aicher-Scholl-Kollegs Ulm präsentieren ihre Texte – erstaunliches, witziges, nachdenkliches ist dabei. Sie werden begleitet von Hanna Münch („Münch & Sauer“, „Strado Compagnia Danza“). Die Autorin aus ... weiterlesen
 
Alles bereit für Jonas Lüscher & Michael Moravek

Alles bereit für Jonas Lüscher & Michael Moravek

Literaturwoche Donau 2018 HEUTE: Jonas Lüscher: Kraft, Stadtbibliothek Ulm , Ulm am 22.04.18, Beginn: 19:30 Uhr Stadtbibliothek Ulm , Vestgasse 1, 89073 Ulm Was für ein Buch, möchte man sagen. Kein Wunder, daß die Feuilletons sich mit Lob überschlugen und seither ein Preis nach dem anderen auf dieses Buch und den Autor zukommt. Dabei beginnt ... weiterlesen
 
Impressionen von der Buchmesse Leipzig 2018

Impressionen von der Buchmesse Leipzig 2018

Die Buchmesse Leipzig ist nicht nur das angesagte Buchereignis im Frühjahr – sondern auch ein guter Ort für die unabhängigen Verlage und ihre Frühjahrsprogramme. Lesungen, Ausstellungen, Events in jeder Halle und viel Kunst in Wort und Bild. Kommen Sie auch gerne bei uns vorbei, Sie finden uns zusammen mit der Ed. Azur in Halle 5 ... weiterlesen
 
Jedermann stirbt

Jedermann stirbt

Marco Kerler war 2017 der erste Ulmer „Stadtschreiber“, eingeladen von der „Literaturwoche Donau“. In den 14 Tagen, die das Festival dauerte, entstand der erste Prosatext des Ulmer Lyrikers – eine labyrinthische Erzählung, in der die Grenzen von Realität und Traum fließend sind. Nun wird diese Erzählung als bibliophile Publikation des „Literatursalon Donau“ aufgelegt, die Gestaltung ... weiterlesen