• Home
  • /Archive by category ' Autoren '

Archive For: Autoren

„Ein Vogel ist er nicht“

„Ein Vogel ist er nicht“

  „Kommt näher. Habt keine Scheu. Auch ich habe keine.“ Neuerscheinung „Ein Vogel ist er nicht“ von Philip Krömer ab 28. Oktober 2019 im Buchhandel. Philip Krömer hat schon 2015 beim OPEN MIKE mittels Publikumspreis auf sich aufmerksam machen können und ist seitdem Gastautor in vielen Literaturmagazinen.  Er ist zudem Verleger beim Homunculus Verlag und ... weiterlesen
 
Franziska Bergholtz & „Blauschwarzberlin“

Franziska Bergholtz & „Blauschwarzberlin“

In ihrer sechsten Ausgabe von Blauschwarzberlin besprachen Ludwig Lohrmann und Maria-Christina Piowarski neben vielen anderen schönen Büchern auch Franziska Bergholtz‘ „Kolumbianischer Winter“. „Da geht es häufig um Menschen, die am Rand der Gesellschaft stehen, Menschen, die es nicht einfach haben. (…)  Das ist sehr konkrete Lyrik, mit einer klaren Haltung. Man hat sofort ein Bild ... weiterlesen
 
Danke!

Danke!

Die siebte „Literaturwoche Donau“ 2019 war ein voller Erfolg – mehr Gäste als in den Jahren zuvor. Auf den Lesebühnen Autoren*innen und Verleger*innen erster Güte, und dazu kostbare Geheimtipps, Theaterabende, Musik … Wir sagen danke bei allen Einrichtungen und Freunden, die dabei waren und diesen Traum möglich gemacht haben: Aegis Buchhandlung  +  Museumsgesellschaft Ulm e. ... weiterlesen
 
Wir verbessern die Welt …

Wir verbessern die Welt …

… nun ja, zumindest versuchen wir es. Es ist ja ziemlich viel Arbeit. Aber einmal muß man beginnen.   Durch surreal erscheinende, subtile Handlungsaufforderungen versucht Stefan Klein, die Welt zu einem besseren Ort zu gestalten. Die Anregungen holen das Abwegige in den Alltag ohne auch nur einmal einen strengen imperativen Ton anzuschlagen. Das Seltsame schleicht ... weiterlesen
 
Lesezeit! (1)

Lesezeit! (1)

SOMMERZEIT – LESEZEIT! Wir erinnern in diesen Tagen, wo man gerne im Freien liest, gerne an unsere schönen Bücher, die jede Weltreise ersetzen. DAS BUCH MIT DEN SEITEN Eine wahre Schönheit und eine wundervoll eigenartige Komposition aus Weißraum und Sprache ist Anatol Knoteks „Das Buch mit den Seiten“. Der visuelle Poet aus Wien hat ein ... weiterlesen
 
Noch bis 3. Juni 2018!

Noch bis 3. Juni 2018!

Noch bis 3. Juni 2018 können Arbeiten von Anatol Knotek im Museum Villa Rot in Burgrieden besichtigt werden. Nicht verpassen! Ganz zu Recht schwärmt Günther Vallaster (Literaturhaus Wien): „(…) Mit einer enormen Bandbreite an Ausdrucksformen und einer hohen Produktivität, die mit viel Witz und Einfallsreichtum Arbeiten am laufenden Band zutage bringen lässt, hat sich der Wiener ... weiterlesen
 
Alles bereit für Jonas Lüscher & Michael Moravek

Alles bereit für Jonas Lüscher & Michael Moravek

Literaturwoche Donau 2018 HEUTE: Jonas Lüscher: Kraft, Stadtbibliothek Ulm , Ulm am 22.04.18, Beginn: 19:30 Uhr Stadtbibliothek Ulm , Vestgasse 1, 89073 Ulm Was für ein Buch, möchte man sagen. Kein Wunder, daß die Feuilletons sich mit Lob überschlugen und seither ein Preis nach dem anderen auf dieses Buch und den Autor zukommt. Dabei beginnt ... weiterlesen
 
Anatol Knotek – Ausstellung in der Villa Rot

Anatol Knotek – Ausstellung in der Villa Rot

Wenn am 4. März im schönen Museum Villa Rot in Burgrieden die Ausstellung „Formen der Natur“ eröffnet, gibt es als Zuckerl auch eine Ausstellung von Anatol Knotek zu sehen. Im Zentrum der Arbeiten Anatol Knoteks stehen das Wort und seine visuellen Ausdrucksmöglichkeiten. Für den Hoenes-Saal der Villa Rot entwickelte er eine Zusammenstellung aus Textarbeiten und Wortinstallationen, ... weiterlesen
 
„Selbstverständlich Wien“

„Selbstverständlich Wien“

„Gelungenes experimentelles Zusammenspiel von Wort und Bild: Arno Tauriinens „Goldgefasste Finsternis“ mit Illustrationen von Max P. Häring“ urteilt die TAZ in ihrer aktuellen Rezension von „Goldgefasste Finsternis“. Wir freuen uns sehr, daß in dieser Besprechung auch die grafische Ausstattung und insbesondere die intensive zeichnerische Arbeit von >> Max P. Häring gewürdigt werden: „Die generös beigestellten, exquisiten Tuschzeichnungen ... weiterlesen
 
Schneefeld+Hund!

Schneefeld+Hund!

Wir freuen uns ja immer, wenn wir von der wundervollen Buchhandlung & Chocolaterie „Fräulein Schneefeld & Herr Hund“ in Berlin hören. Diese Nachricht aber bezauberte uns besonders: Kristian Evju, der großartige Künstler, der die Bilder für Anna Kims „Fingerpflanzen“ zeichnete, war zu Besuch in der Buchhandlung – und war auch gleich für ein Erinnerungsfoto zu ... weiterlesen
 
Molto Giocoso! Die Ausstellung.

Molto Giocoso! Die Ausstellung.

Aktuell zeigt das Weissenhorner Heimatmuseum die Zeichnungen von Florian L. Arnold aus und rund um das Buch „Molto Giocoso“. Vergnügliche (Arbeits-)Unfälle der Musiker, Blasmusik außer Kontrolle, von Spechten bevölkerte Kontrabässe … und mehr. Immer Donnerstags bis Sonntags 14 bis 18 Uhr. MOLTO GIOCOSO, unser vergnügliches Buch über Musik(er)katastrophen aller Art, hat auch die Macher des ... weiterlesen
 
Botschaft von …

Botschaft von …

Max P. Häring. Er gratuliert Arno Tauriinen und dem Verlag zur Aufnahme von „Goldgefasste Finsternis“ in die Top 10 der Hotlist. Max‘ herausragende Bilder und Illustrationen haben das Buch zu dem gemacht, was es nun ist: Ein richtiges Schmuckstück, das es wert ist, intensiv betrachtet und gelesen zu werden. Hier ist Max‘ „Blumenbote“ – und ... weiterlesen
 
Hotlist 2017 – Voting

Hotlist 2017 – Voting

Hotlist 2017! Die Wahl hat begonnen! 184 Verlage haben für die diesjährige Hotlist einen Titel eingereicht. Das Kuratorium hat 30 Kandidaten daraus bestimmt, die jetzt bei der diesjährigen Jury und bei allen, die unabhängige Bücher mögen, zur Wahl stehen. Wir freuen uns sehr, daß Arno Tauriinens „Goldgefasste Finsternis“ dabei ist. Und wagen es, aus dieser ... weiterlesen