Fotos vom Autoren- und Verlegerabend im Rahmen der Literaturwoche Donau 2016

Fotos vom Autoren- und Verlegerabend im Rahmen der Literaturwoche Donau 2016

Schöne und lebendige Fotos vom Autoren- und Verlegerabend im Rahmen der Literaturwoche Donau 2016 – mit Tommi Brem, den wunderbaren Kollegen von Edition Dreiklein und Danubebooks und der großartigen Moderatorin Wibke Richter! >> Link Wir danken ganz besonders Katrin Häckert für die tollen Fotos. Schaut auch mal auf ihren Fotoblog: http://kethe-haeckart.tumblr.com
 
Literatur – da wird mir übel?

Literatur – da wird mir übel?

Martin Gehring, Autor und Blogger aus Ulm, blickt auf den Autoren- und Verlegerabend im Rahmen der Literaturwoche Donau 2016 zurück – und findet, daß „(…) die Partnerschaft verschiedener Autoren und Verleger kreative Schaffensprozesse anschiebt und dass der Buchmarkt mehr Synergien freisetzen sollte als ein neidisches Gedrängel um einen viel zu kleinen Futtertrog“. „1978 sang Nina ... weiterlesen
 
„Stelldichein der regionalen Verleger- und Autorenszene“

„Stelldichein der regionalen Verleger- und Autorenszene“

„Stelldichein der regionalen Verleger- und Autorenszene im Neu-Ulmer Café D’Art: Auf einem Klavier liebevoll drapiert findet sich eine Auswahl der Werke der anwesenden Schriftsteller und Verleger. Die Melodie der Buchstaben – darum geht es heute: Es ist schließlich „Literaturwoche Donau“….“ >> Bericht auf Augsburger Allgmeine zum Nachlesen
 
Appendix Dick – in Kürze!

Appendix Dick – in Kürze!

Bereits als Teenager schrieb Dick seine ersten Gedichte und Kurzgeschichten. Dick war ein besessener Leser; er las Werke über Religion, Philosophie (besonders Metaphysik) und Gnostizismus, Ideen und Grundmotive, die in viele seiner Geschichten einflossen. Für kurze Zeit studierte er Germanistik; in seinen Romanen tauchten immer wieder deutsche Redewendungen auf. Seine finanzielle Situation war und blieb ... weiterlesen
 
Joachim Brandenberg macht Stefan Zweig … !

Joachim Brandenberg macht Stefan Zweig … !

Wir freuen uns auf unsere zweite Publikation – eine Wiederauflage einer fabelhaften Stefan Zweig – Novelle. Besonders freut uns, daß wir Illustrator JOACHIM BRANDENBERG gewinnen konnten, unser erstes Buch mit fabelhaften Illustrationen auszustatten. Während also Joachim fleißig collagiert, zeichnet und komponiert, empfehlen wir euch einen Blick auf sein Portfolio: >> LINK
 
Mitlesezentrale eröffnet!

Mitlesezentrale eröffnet!

Ab 12. November 2015 finden Sie im Ulmer Café „Brettle“ (LINK) unsere Mitlesezentrale. Das funktioniert ganz einfach: Bring Dein Buch mit einer kurzen Beschreibung, was Dir daran gefallen hat, warum Du es für unbedingt lesenswert hältst. Wir moderieren die Beiträge nach folgenden Kategorien: Ewige Klassiker (findet man also immer im Regal), vorübergehend geniales (findet man ... weiterlesen
 
I S B N

I S B N

Jetzt wird es ernst: der erste Schwung ISBN-Nummern ist eingetroffen. So ein gut gefüttertes Paket mit den fürs Veröffentlichen notwendigen Nummern kann einem angehenden Verleger den Tag versüßen.