Alles bereit für Jonas Lüscher & Michael Moravek

Alles bereit für Jonas Lüscher & Michael Moravek

Literaturwoche Donau 2018 HEUTE: Jonas Lüscher: Kraft, Stadtbibliothek Ulm , Ulm am 22.04.18, Beginn: 19:30 Uhr Stadtbibliothek Ulm , Vestgasse 1, 89073 Ulm Was für ein Buch, möchte man sagen. Kein Wunder, daß die Feuilletons sich mit Lob überschlugen und seither ein Preis nach dem anderen auf dieses Buch und den Autor zukommt. Dabei beginnt ... weiterlesen
 
Impressionen von der Buchmesse Leipzig 2018

Impressionen von der Buchmesse Leipzig 2018

Die Buchmesse Leipzig ist nicht nur das angesagte Buchereignis im Frühjahr – sondern auch ein guter Ort für die unabhängigen Verlage und ihre Frühjahrsprogramme. Lesungen, Ausstellungen, Events in jeder Halle und viel Kunst in Wort und Bild. Kommen Sie auch gerne bei uns vorbei, Sie finden uns zusammen mit der Ed. Azur in Halle 5 ... weiterlesen
 
Das Buch mit den Seiten

Das Buch mit den Seiten

Wir freuen uns! Verkaufsstart für das „Buch mit den Seiten“ von Anatol Knotek ist am 4. März 2018 – parallel zur Ausstellungseröffnung von Anatol in der Villa Rot in Burgrieden. Ab 11 Uhr kann man dort seine Arbeiten live sehen, den Künstler erleben und das Buch sowie die SONDEREDITION zum Buch entdecken!    
 
Anatol Knotek – Ausstellung in der Villa Rot

Anatol Knotek – Ausstellung in der Villa Rot

Wenn am 4. März im schönen Museum Villa Rot in Burgrieden die Ausstellung „Formen der Natur“ eröffnet, gibt es als Zuckerl auch eine Ausstellung von Anatol Knotek zu sehen. Im Zentrum der Arbeiten Anatol Knoteks stehen das Wort und seine visuellen Ausdrucksmöglichkeiten. Für den Hoenes-Saal der Villa Rot entwickelte er eine Zusammenstellung aus Textarbeiten und Wortinstallationen, ... weiterlesen
 
Jedermann stirbt

Jedermann stirbt

Marco Kerler war 2017 der erste Ulmer „Stadtschreiber“, eingeladen von der „Literaturwoche Donau“. In den 14 Tagen, die das Festival dauerte, entstand der erste Prosatext des Ulmer Lyrikers – eine labyrinthische Erzählung, in der die Grenzen von Realität und Traum fließend sind. Nun wird diese Erzählung als bibliophile Publikation des „Literatursalon Donau“ aufgelegt, die Gestaltung ... weiterlesen
 
Düsseldorfer Erklärung unabhängiger Verlage

Düsseldorfer Erklärung unabhängiger Verlage

„Man verlegt entweder Bücher, von denen man meint, die Leute sollen sie lesen, oder Bücher, von denen man meint, die Leute wollen sie lesen. Verleger der zweiten Kategorie, das heißt Verleger, die dem Publikumsgeschmack dienerisch nachlaufen, zählen für uns nicht – nicht wahr?“ Kurt Wolff Unabhängige Verlage publizieren besondere, oft leise, selten massentaugliche Texte – und ... weiterlesen
 
Unser Jahresausklang …

Unser Jahresausklang …

Unser Jahresausklang mit Freunden und Künstlern des Verlages in der schönen Ulmer Griesbadgalerie am 12. 12. 2017. Wir danken Tommi Brem und Max P. Häring für ihre Beiträge und ihr Dabeisein und die Ausstellungen. Dem Team der Griesbadgalerie! Jakob Egger (Theater Ulm) las aus „Fingerpflanzen“, „Goldgefasste Finsternis“ und unserem ersten Stefan Zweig Band. Und wir ... weiterlesen
 
Ende gut – alles gut

Ende gut – alles gut

2017 war ein aufregendes Jahr für unseren kleinen Verlag. Wir durften die wunderbaren Bücher von Arno Tauriinen und Anna Kim als Erstausgaben herausbringen, dem Genie von Bruce Bickford einen ersten Katalog widmen … es gab viele Neuerungen und wertvolle Impulse in diesem sonst recht unruhigen Jahr … Wir feiern mit Freunden, Buchliebhabern und -machern, Autoren ... weiterlesen
 
Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Zum elften Mal präsentieren rund 30 unabhängige Verlage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz besondere Bücher jenseits des Mainstream. Die Verleger*innen geben Auskunft über Neu- und Wiederentdeckungen, Prosa, Pop und Poesie, illustrierte Bücher und Comics, Kinderbücher und Kalender, druckgrafische Werke und buchkünstlerische Editionen. Der Markt der unabhängigen Verlage »Andere Bücher braucht das Land« ist Bestandteil ... weiterlesen