Noch bis 3. Juni 2018!

Noch bis 3. Juni 2018 können Arbeiten von Anatol Knotek im Museum Villa Rot in Burgrieden besichtigt werden. Nicht verpassen!

Ganz zu Recht schwärmt Günther Vallaster (Literaturhaus Wien): „(…) Mit einer enormen Bandbreite an Ausdrucksformen und einer hohen Produktivität, die mit viel Witz und Einfallsreichtum Arbeiten am laufenden Band zutage bringen lässt, hat sich der Wiener Anatol Knotek im Laufe der Jahre als fixe Größe der weltweiten visuellen und konzeptuellen Poesie etabliert, u.a. mit vielen tausend Followern und Abonnenten auf Twitter und Instagram“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*