Wohin, Buchmarkt?

Jonathan Sendker fragte für Stern Online bei Indie-Verlagen, wie sie die Zukunft des Buchmarktes sehen – für sich persönlich und für die Branche insgesamt. Heraus kam eine kurzweilige und auch den einen oder anderen (sehr) ernsten Gedanken anregende Fragerunde mit Stefan Weidle (Weidle Verlag), Zoe Beck & Jan Karsten (Culturebooks), Florian L. Arnold & Rasmus Schöll (Topalian & Milani) und dem Verlegerquartett des Homunculusverlags, Philip Krömer, Joseph Rheinthaler, Laura Jacobi und Sebastian Frenzel, hier nachzulesen oder auch unter diesem LINK als PDF.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*